Kooperationen

Werner & Mertz pflegt auf unterschiedlichen Ebenen intensive Dialoge und knüpft Kontakte zu Unternehmen, Naturschutzorganisationen und anderen Verbänden.
Kooperationen und Mitgliedschaften, Projektpartnerschaften und fördernde Verhältnisse bestehen u.a. zu:

EMAS Club Europe e.V.
WWF Österreich
Über unsere Mitgliedschaft beim Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V. sind wir beim europäischen Unternehmensbündnis A.I.S.E. vertreten und gehören zu den Unterzeichnern der A.I.S.E. Charter für sustainable cleaning.

Kooperation WWF Österreich: Frosch schützt Frösche“

Werner & Mertz möchte mit seinen Biodiversitäts-Maßnahmen die Erhaltung der biologischen Vielfalt sichern. In Kooperationen mit Naturschutz-Organisationen wie dem WWF werden dazu verschiedene, langfristig angelegte Projekte unterstützt.

Werner & Mertz unterstützt unter dem Motto „Frosch schützt Frösche“ ein wichtiges Artenschutz-Projekt des WWF Österreich. Dabei werden Lebensräume von heimischen Amphibien in den March-Thaya-Auen geschützt und neu geschaffen. Die Au-Gebiete entlang der Donau, March und Thaya zählen zu den wertvollsten Naturlandschaften in Mitteleuropa.

Frosch unterstützt Frösche: Patenschaft übernommen

Werner & Mertz übernimmt 2016 die Firmenpatenschaft für die Azurblauen Pfeilgiftfrösche und die Juwelenlaubfrösche – ein perfekte Kooperation mit dem Zoo Salzburg – wie wir finden!

Als Tier-, Natur- und Artenschutzzentrum engagiert sich der Salzburger Zoo nicht nur für den Schutz und Erhalt „großer“ Tierarten wie Gepard, Nashorn oder Roter Panda sondern auch für kleine Lebewesen.